Sage es mir, und ich werde es vergessen.

Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten.

 Lass es mich tun, und ich werde es können.

 Konfuzius, Chinesischer Philosoph

 

Um ein Instrument zu erlernen, benötigen Sie zwei Dinge:

Begeisterung und ein Instrument.

Danach heißt es nur noch: "TUN".

Am leichtesten geht das Erlernen allerdings mit einem Lehrer,

der das Instrument schon spielen kann und Ihnen zeigt, wie es geht.

Ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind, welches Alter Sie auch haben,

oder ob Sie nach einem passenden Lehrer für ihr Kind suchen,

bei mir erhalten Sie professionellen Unterricht in:

 

   -  Saxophon

   -  Oboe

   -  Trompete

   -  Klarinette

   -  Klavier

 

Unterricht findet einmal wöchentlich statt,

entweder in meinem Unterrichtsraum oder bei Ihnen.

Die Unterrichtseinheiten variieren zwischen 30, 45 oder 60

Minuten.

Nach meiner langjährigen Erfahrung sind 30 Minuten Unterricht für ein Kind

bis 12 Jahre passend, um die Konzentrationsfähigkeit zu erhalten.

Einem älteren Kind oder einem Erwachsenen empfehle ich

45 oder 60 Minuten.

 

 

Befreundete Kinder können zu zweit

Unterricht nehmen.

Das ist möglich, wenn die Schüler

dasselbe Instrument spielen und

sich auf dem gleichen Spielniveau

befinden.

 

 

Lassen Sie sich von mir beraten!

 

 

Als Hintergrund Musik hören Sie ein Playback für Oboe

mit der Musik von Bernd Holz

www.oboe-popklassik.de